Sehr geehrte Online-Banking Nutzer,

am 14. September 2019 wird die sogenannte "zweite Stufe" der Umsetzung der "Zweiten EU Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2)" wirksam. Ziel ist die Schaffung einheitlicher Standards für die Sicherheit elektronischer Zahlungen sowie die Verbesserung des Verbraucherschutzes im Europäischen Wirtschaftsraum. Damit werden das Online-Banking, die VR-BankingApp sowie das Online-Shopping mit Kreditkarte noch sicherer. Zukünftig werden Sie mindestens alle 90 Tage beim Login im Online-Banking aufgefordert, sich mit
Ihrem VR-NetKey bzw. Ihrer VR-Kennung und Ihrem Kennwort bzw. Ihrer PIN sowie einer TAN zu legitimieren.

Bei der Auslösung von Zahlungen sowie dem Abruf von Umsatzinformationen trifft dies
ebenso zu.