Übersicht unserer Girokonten

Finden Sie ein Girokonto, das zu Ihnen passt

Mit dem Girokonto bieten wir Ihnen einen idealen Wegbegleiter für Ihre Finanzen. Wählen Sie aus den folgenden Kontovarianten einfach das Modell aus, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um einen Auszug aus den Preismodellen handelt. Detailierte Konditionen erhalten Sie unter dem jeweiligen Kontomodell oder aus unserem Preis-Leistungsverzeichnis, welches in unseren Geschäftsstellen ausliegt.

Gerne senden wir Ihnen auch unseren Kontenflyer zu.

Übersicht gültig ab 01.05.2016

  VR-Giro Online VR-Giro Individual VR-Giro Komfort
Monatlicher Grundpreis 3,90 Euro 3,90 Euro 7,90 Euro
Basisleistung zzgl. der folgenden Einzelpreise *
Einzahlung Geldautomat
0,30 Euro
Ja
Einzahlung Schalter Ja 0,75 Euro
Ja
Auszahlung Geldautomat Ja 0,30 Euro
Ja
Auszahlung Schalter 1,90 Euro
0,75 Euro
Ja
Überweisungsauftrag Online-Banking 

Ja

 

0,30 Euro Ja
Überweisungsauftrag SB-Terminal    1,90 Euro 0,30 Euro Ja
Beleghafte Überweisung (Bearbeitung durch Bankmitarbeiter)

1,90 Euro

 

0,75 Euro

Ja

 

Daueraufträge Anlage/Änderung/vorübergehende Aussetzung
online/SB-Terminal**
Ja Ja Ja
Daueraufträge  Anlage/Änderung/vorübergehende Aussetzung beleghaft** 1,00 Euro
1,00 Euro
1,00 Euro
Dauerauftragsbelastungen Online/SB-Terminal/beleghaft Ja 0,30 Euro Ja
Gutschriften Ja 0,30 Euro Ja
Lastschriften Ja 0,30 Euro Ja
Scheckbelastung Ja 0,30 Euro Ja
Scheckeinreichung - nur beleghaft-   1,90 Euro 0,75 Euro Ja
Kontoauszüge online   Ja Ja Ja
Kontoauszüge SB-Terminal 0,50 Euro Ja Ja
Karten
VR-BankCard mit V-Pay pro Jahr
8,00 Euro
8,00 Euro

8,00 Euro

(zwei VR-BankCards kostenlos)

VISA- oder MasterCard  pro Jahr

Visa: 25,00 Euro

MasterCard: 35,00 Euro

Visa: 25,00 Euro

MasterCard: 35,00 Euro

Visa: 25,00 Euro

MasterCard: 35,00 Euro

VISA- oder MasterCard Gold pro Jahr

VISA-Gold: 65,00 Euro

MasterCard Gold: 75,00 Euro

VISA-Gold: 65,00 Euro

MasterCard Gold: 75,00 Euro

VISA-Gold: 65,00 Euro

MasterCard Gold: 75,00 Euro

Zusatzleistungen
Banking-App Ja Ja Ja
VR-Protect Ja Ja Ja
Mobile TAN 0,10 Euro 0,10 Euro 0,10 Euro
Sm@rtTAN-Generator REINER optic SR

12,50 Euro

Mitglieder: 11,25 Euro

12,50 Euro

Mitglieder: 11,25 Euro

12,50 Euro

Mitglieder: 11,25 Euro

Sm@rtTAN-Generator REINER optic Bluetooth

35,00 Euro

Mitglieder: 31,00 Euro

35,00 Euro

Mitglieder: 31,00 Euro

35,00 Euro

Mitglieder: 31,00 Euro

Konditionen bei Inanspruchnahme des Dispokredites ***
Dispositionskredit (eingeräumte, unbefristete Überziehungsmöglichkeit) Sollzins: 11,23 % p.a. Sollzins: 11,23 % p.a. Sollzins: 8,73 % p.a.
Geduldete Überziehung (den Dispo übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung) Sollzins: 11,23 % p.a. Sollzins: 11,23 % p.a. Sollzins: 8,73 % p.a.
       
Weitere Informationen Mehr zum
VR-Giro Online
Mehr zum
VR-Giro Individual
Mehr zum
VR-Giro Komfort

Bei den mit den orangenen Haken versehenen Dienstleistungen entstehen keine Kosten.

* Wird nur berechnet, wenn Buchungen im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt werden. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.

** Auf Wunsch des Kunden

*** Hierbei handelt es sich um ein repräsentatives Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG. Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz.

 

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.