Meine neue VR Bank Rhein-Mosel eG

Zusammen wachsen

Zwei kerngesunde, erfolgreiche Banken, die zusammengehen, weil sie wollen und nicht weil sie müssen. Eine gute Basis für eine erfolgreiche Verschmelzung als Partner auf Augenhöhe.

Zahlen und Fakten

(Stand 31.12.2019)
  VR-BANK Neuwied-Linz eG (alt) VR Bank Rhein-Mosel eG (alt) VR Bank Rhein-Mosel eG (neu)
Bilanzsumme 895 Mio. € 686 Mio. €  1.581 Mio. €
Kundenforderungen 564 Mio. € 233 Mio. € 797 Mio. €
Wertpapieranlagen 214 Mio. € 323 Mio. € 537 Mio. €
Sachanlagen 13 Mio. € 4 Mio. € 17 Mio. €
betreutes Kundenvolumen 1.947 Mio. € 1.212 Mio. € 3.159 Mio. €
Mitarbeiter 192
120 312
Mitglieder rd. 17.000 rd. 12.000 
rd. 29.000
Kunden rd. 47.000 rd. 30.000 
rd. 77.000

Das neue Geschäftsgebiet

Das neue Geschäftsgebiet an Rhein und Mosel.

(Stand 31.12.2019)
  VR-BANK Neuwied-Linz eG (alt) VR Bank Rhein-Mosel eG (alt) VR Bank Rhein-Mosel eG (neu)
übernehmendes Institut
Ja
Nein  
juristischer Sitz Neuwied Ochtendung Neuwied
Hauptstelle Raiffeisen FinanzCenter Neuwied Hauptstelle Ochtendung Raiffeisen FinanzCenter Neuwied
Geschäftsstellen (inkl. Hauptstelle) 14 11 25
SB-Geschäftsstellen 6 6 12
Raiffeisenmärkte Nein 5 5

Ziele der Fusion

  • Bündelung der Kräfte für eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft
  • Selbständig sein und bleiben
  • Mit noch mehr Dynamik und Energie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen
  • Ressourcen für wichtige Investitionen in unsere Zukunftsfähigkeit generieren
  • Festigung eines erfolgreichen Geschäftsmodells zur Deckung des regionalen Bedarfs an Finanzdienstleistungen
  • Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber in der Region
  • Steigerung der Effizienz durch Bündelung der Kräfte in der Produktion und Steuerung
  • Ausbau unserer bestehenden, qualitätsorientierten Angebote