VR-BANK Neuwied-Linz eG setzt auf den Nachwuchs

Neuwied, 12. Februar 2019

Annika Krämer, Sabrina Esch, Kira Hardt und Clara Schäfer haben am 14. Januar 2019 vor dem Prüfungsausschuss der IHK erfolgreich ihre Prüfung abgelegt. Der Vorstand der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG überreichte Blumen, Geschenke und unbefristete Anstellungsverträge. Bis auf Kira Hardt, die sich neuen Herausforderungen im elterlichen Betrieb stellt, bleiben alle Absolventinnen im Unternehmen. "Wir sind stolz auf das tolle Ergebnis und freuen uns, den jungen Leuten schon frühzeitig eine Zusicherung in das Angestelltenverhältnis geben zu können. Entsprechend ihren Fähigkeiten und Interessen wird Sabrina Esch in der Abteilung Marketing, Annika Krämer in der Kundenberatung und Clara Schäfer als Vorstandsassistentin eingesetzt. Auch nach der Ausbildung geben wir den jungen Leuten über Studiengänge und Seminare  die Möglichkeit sich für ihre Zukunft in unserem Hause zu entwickeln und zu qualifizieren", freut sich Matthias Herfurth als Personalvorstand. Vorstandssprecher Andreas Harner erläutert den hohen Stellenwert der Ausbildung im genossenschaftlichen Bereich: "Unser Haus gibt jungen Menschen in der Region die Möglichkeit, einen zukunftsträchtigen Beruf zu erlernen und wir sichern unserer Bank qualifizierte Mitarbeiter. Wir freuen uns über ihre guten Abschlüsse und wünschen für die Zukunft viel Erfolg!"