Freizeitgewinn durch Gewinnsparen

Neuwied, 21. Februar 2019

Ein Saugroboter schafft Freizeit. Überglücklich nahmen daher die Gewinner ihren Miele Saugroboter entgegen. Insgesamt wurden 400 dieser kleinen Helferlein durch den Gewinnsparverein im Rahmen einer Zusatzziehung verlost – für aktuelle Gewinnsparerinnen und Gewinnsparer ohne einen Cent Extra-Einsatz.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort.

Und das geht ganz einfach: Von jedem Los in Höhe von fünf Euro werden vier Euro gespart, ein Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie. Monat für Monat werden so über 1 Millionen Geldpreise (u. a. 1x 100.000 Euro, 55x 5.000 Euro) mit Gesamtwert von über 5,4 Millionen Euro sowie 20 Audi Q2 und 8 Mal Extra-Geld von monatlich 250 Euro über 5 Jahre ausgelost. Darüber hinaus werden in Zusatzziehungen weitere attraktive Preise (u. a. Urlaubsgeld) verlost – und das ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.

Das Beste aber: Unsere Heimat gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen. So spendete die VR-BANK Neuwied-Linz eG über 220.000 Euro allein im letzten Jahr für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen in der Region.
 

Kundenberater Niklas Rohrmann mit Gewinnerin Rita Muscheid aus Segendorf

Geschäftsstellenleiter Dominik Krebs übergibt Monika Reers aus Rheinbreitbach ihren Gewinn