VR-BANK Neuwied-Linz eG setzt weiterhin auf den Nachwuchs

Neuwied,10.02.2017

Grund zu feiern gab es im Hause der VR-Bank Neuwied-Linz eG. Denn auch in diesem Jahr haben 5 junge Auszubildende einen guten Abschluss im Beruf der Bankkaufleute erhalten.  Angelina Bartel, Eva Emrath, Christopher Eul, Maja Fritzen und Nicole Knester erhielten vom Vorstand neben einem Geschenk auch Ihre Anstellungsverträge. „Wir sind stolz auf die tollen Ergebnisse und freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr unseren gut ausgebildeten Nachwuchs übernehmen können.“ So Franz-Jürgen Lacher, Vorstandssprecher der VR-Bank Neuwied-Linz eG.  „Damit sichern wir unserer Bank für die Zukunft gut qualifizierte Mitarbeiter.“ Die Ausbildung hat bei den Volks- und Raiffeisenbanken traditionell einen hohen Stellenwert. Derzeit sucht die VR-Bank Neuwied-Linz eG die Auszubildenden für das Ausbildungsjahr 2018. Bewerberschluss ist der 30.04.2017.

Feierten gemeinsam den erfolgreichen Abschluss
(v.l.n.r.) Ausbildungsleiter Stefan Wölwer, Nicole Knester, Angelina Bartel, Eva Emrath, Christopher Eul, Maja Fritzen und Vorstandssprecher Franz-Jürgen Lacher

Pressekontakt

Name
Juliane Rose
Funktion
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Telefon
02631 8254-802
E-Mail
Schreiben Sie uns
Rückruf
Wir rufen Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin