Starthilfe für Green4u

Neuwied, 14.06.2017

VR-BANK Neuwied-LinzeG unterstützt erste Neuwieder Schülergenossenschaft

Neuwied. Am 31. Januar gründeten die Schüler der Integrierten Gesamtschule Johanna Loewenherz Neuwied mit Unterstützung der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG die erste Schülergenossenschaft Neuwieds mit dem Namen „Green4u“. Das Team der Schülergenossenschaft hat sich zum Ziel gesetzt, dass sich die Schülerinnen und Schüler der IGS gesünder ernähren sollen und will daher in den Pausen und bei Veranstaltungen verschiedene gesunde Produkte anbieten, die sie selbst frisch produzieren.

Als erste Finanzspritze nahmen die Schüler der Schülergenossenschaft eine Spende über 1.000 Euro von ihrer Partnerbank entgegen.

BUZ: Der Vorstand von Green4u und Christian Singer, der betreuende Lehrer an der IGS freuten sich über die großzügige Spende überreicht von Joachim Borchert, Geschäftsstellenleiter in Heddesdorf und Vorstandssprecher Franz-Jürgen Lacher.

Pressekontakt